Fallstudien: Quick-Twist – PE 100 Pass- und Ausbaustück schafft Mehrwerte in der Praxis

Das innovative PE 100 Pass- und Ausbaustück Quick-Twist ersetzt gängige Guss und Edelstahl Pass- und Ausbaustücke.
Fallstudien zeigen, wie Quick-Twist in der Praxis überzeugen kann und zusätzlich Mehrwerte bringt.
Lassen Sie sich von den Erfahrungen aus der Praxis überzeugen und finden Sie die für Sie passende Anwendung mit Quick-Twist.

3 min.
TraveNetz - Wasserzählerschacht - Einbau neuer Armaturen mit Pass- und Ausbaustück DN 80

Das PE 100 Pass- und Ausbaustück Quick-Twist überzeugt im Rohrleitungsbau und Anlagenbau

Pass- und Ausbaustücke ermöglichen durch ihren variablen Längenbereich die Überbrückung von Toleranzen. Sie werden daher auch gerne zu anderen Armaturen kombiniert, um deren möglicherweise notwendigen Aus- und Einbau bei einer Wartung zu erleichtern. Das innovative PE 100 Pass- und Ausbaustück Quick-Twist ersetzt hierbei gängige Guss- und Edelstahlpass- und Ausbaustücke. Die Fallstudien zeigen wie Quick-Twist in der Praxis überzeugen kann und zusätzlich Mehrwerte bringt.

Warum Quick-Twist Praktiker begeistert!

Die Vorteile des PE 1oo RC Pass- und Ausbaustücks Quick-Twist:

  • Der Wechsel und die Wartung von Armaturen wie Absperrschieber, Großwasserzähler, etc. geht sehr schnell
  • Quick-Twist ist vollständig aus Kunststoff und somit korrosionsfrei – das sichert die volle Funktion auch nach vielen Betriebsjahren
  • Extrem einfache, fehlerfreie und schnelle Benutzung – mit wenigen Drehungen ist das Pass- und Ausbaustück montiert oder demontiert
  • Mit der Flansch-Spitzende-Ausführung: Einsparmöglichkeit einer Flanschverbindung

Diese Gegenüberstellung erklärt mehr als tausend Worte:

Sie möchten verstehen wie Quick-Twist funktioniert?

Quick-Twist in der Praxis

Das PE 100 Pass- und Ausbaustück im Einsatz mit Großwasserzählern und MIDs

Die Stadtwerke Freudenstadt haben Quick-Twist in ihren Wasserzählerschacht eingebaut. Das PE 100 RC Pass- und Ausbaustück wurde von den Monteuren sehr gelobt, da es schnell und einfach zu montieren ist. Nach ein paar Wochen mussten die Stadtwerke erneut an das System gehen und konnten die Armatur sehr schnell warten. Die Stadtwerke waren mit dem Preis und der Abwicklung über den Handel sehr zufrieden.

TraveNetz: Einbau neuer Armaturen mit Pass- und Ausbaustück Quick-Twist DN 80 im Wasserzählerschacht
TraveNetz: Armatur mit Pass- und Ausbaustück Quick-Twist DN 80 im Wasserzählerschacht
Stadtwerke Schwalbach am Taunus: MID-Schacht mit PE 100 Pass- und Ausbaustück Quick-Twist DN 150
Stadtwerke Schwalbach am Taunus: MID-Schacht mit Quick-Twist DN 150
TraveNetz - Wasserzählerschacht - Einbau neuer Armaturen mit Pass- und Ausbaustück DN 80

Optionen: Probenentnahme Stutzen

Eine spannende Option für die Anwendung von Quick-Twist mit Großwasserzählern oder MIDs ist der integrierte Stutzen für die Probenentnahme. Der Stutzen kann nach Kundenwunsch ausgeführt werden. Zum Beispiel mit Gewindeanschluss, als PE 100 Spitzende zum Anschweißen oder mit Flansch.

PE 100 Pass- und Ausbaustück Quick-Twist mit Gewindeanschluss für Probenentnahmen

Quick-Twist im Behälterbau und Anlagenbau

Die Abwassertechnik GmbH Unger setzt Quick-Twist für ihren vorgefertigten Schacht ein. Sie äußern sich sehr zufrieden mit der Montagefreundlichkeit. Quick-Twist ist die perfekte Lösung für einfaches und schnelles Montieren in Schächten.

Besonders Hilfreich ist im Schachtbau die platzsparende Spitzenden Ausführung von Quick-Twist (PAS-FS).

MID-Schacht mit PE 100 Pass- und Ausbaustück Quick-Twist DN 200 vormontiert durch Schachtbauer
MID-Schacht mit PE 100 Pass- und Ausbaustück Quick-Twist DN 200 vormontiert durch Schachtbauer

Der Behälterbauer Schwarzkopf GmbH setzt Quick-Twist für die Verrohrung ihrer Anlagen ein. Die Monteure setzen beide Versionen, Flansch-Flansch und Flansch-Spitzende, ein. Das geringe Gewicht und die Bedienungsfreundlichkeit überzeugen hierbei immer wieder. Oft kommt auch die Flansch-Spitzende-Version zum Einsatz als Ersatz für eine V-Bund-Losflanschverbindung, weil nach Einschweißen in die Leitung noch auf die benötigte Länge eingestellt werden kann.

Schwarzkopf GmbH: Quick-Twist - PE 100 Pass- und Ausbaustück im Druckminderschacht

Quick-Twist in Verbindung mit Armaturen

Der typische Einsatz für Pass- und Ausbaustücke ist der Tausch oder die Wartung von Armaturen. Genau für diese Anwendung ist das PE 100 Pass- und Ausbaustück Quick-Twist optimal geeignet. Es macht in dieser Anwendung einiges besser als die handelsüblichen Pass- und Ausbaustücke aus Guss und Edelstahl:
Quick-Twist ist deutlich einfacher und schneller zu bedienen, korrosionsfrei und zudem ein absolutes Leichtgewicht.

Stadtwerke Hechingen: Verteilerschacht mit PE 100 RC Pass- und Ausbaustück Quick-Twist als einstellbarer Flanschanschluss

Quick-Twist hat viele Vorteile! Lernen Sie die Technik hinter Quick-Pig in unserer ausführlichen Produkbeschreibung kennen:

Ideales Pass- und Ausbaustück in Verbindung mit Pumpen

Quick-Twist ist die erste PE 100 Lösung für höhenverstellbare Pumpenübergänge. Wir hatten die knifflige Aufgabe für Hamburg Wasser (damals Hamburger Stadtentwässerung, HSE) einen Abwasserpumpenschacht mit PE 100 Formteilen auszustatten. Dabei ist die Idee von Quick-Twist entstanden. Über den Schachtumbau können Sie in unserer Fallstudie mehr erfahren. Quick-Twist hat den Nutzen übernommen, um Anbindung an Pumpen zu vereinfachen. Es macht den Ein- und Ausbau von Pumpen extrem einfach und ist zudem unempfindlich gegenüber den Vibrationen am Pumpenstutzen .

Quick-Twist als Pumpenstutzenübergang

Quick-Twist ist besonders dafür geeignet, kundenindividuelle Lösungen anzubieten. So hat beispielsweise Hamburg Wasser die Idee gehabt, bei einem Pumpentausch den entstehenden Abstand zwischen den Pumpenflanschen und der bestehenden Rohrleitung durch ein Quick-Twist in Sonderlänge auszugleichen. Dadurch wird der Pumpentausch zu einer einfachen Übung: Bestandspumpe, Pumpenübergang an der Druckseite rausnehmen und FF-Stück an der Saugseite entfernen. Standard Quick-Twist auf der Druckseite und Quick-Twist in Sonderlänge auf der Saugseite montieren. Die Quick-Twist eindrehen. Die Pumpe aufstellen und die Quick-Twist drehen bis der Kontakt zum Pumpenflansch entsteht. Schrauben anziehen und fertig!

Hamburg Wasser: Abwasser-Pumpschacht mit Pass- und Ausbaustück Quick-Pig DN 150 in Standard- und Sonderlänge - da neue Pumpe andere Baulänge hatte

Quick-Twist als verstellbares FF-Stück – in Baulängen nach Kundenwunsch

Das Polyethylen Pass- und Ausbaustück Quick-Twist kann auch als verstellbares Doppelflanschstück (FF-Stück) dienen. Die Baulängen können ganz nach Ihren Wünschen gefertigt werden – so können Sie mit Leichtigkeit Passstrecken ausgleichen: Quick-Twist eindrehen, einseitig anflanschen, mit wenigen und einfachen Drehungen den Abstand ausgleichen und die zweite Flanschverbindung anziehen.

Fragen Sie hier direkt ein Quick-Twist Pass- und Ausbaustück in Sonderlänge passend zu Ihrer Anwendung an!

Leichter und schneller geht es kaum, ganz egal ob es sich um eine Guss-, Stahl-, Edelstahl- oder Kunststoff-Druckrohrleitung handelt – Quick-Twist ist das passende Pass- und Ausbaustück. 

Sie haben schon eine Idee wie Sie Quick-Twist einsetzten können?
Dann nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf. Wir unterstützen Sie gerne!

ÜBER DEN AUTOR

NICHTS VERPASSEN

Jetzt den Newsletter abonnieren.

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

WEITERE THEMEN

Weitere Artikel rund um:
Abwasser, Anwendungsbeispiele, Industrie, Kühlwasser

Druckrohrreinigung und Inspektion mit der Molchstation Quick-Pig - Gemeinde Glattfelden

In Glattfelden ist ein Problem mit Ablagerungen in den Rohrleitungen aufgetreten. Patrick Frei, der verantwortliche Klärmeister der Gemeinde, entschied sich, die Druckleitung zu reinigen und setzt dabei auf das schonende Molchverfahren. Das größte Problem beim Molchen ist, dass der Molch in die Pumpleitung eingeführt werden muss, was bedeutet, dass die bestehende Rohrleitung demontiert und geöffnet werden muss. Dies ist ein aufwendiger Prozess, den Frei mit der Molchschleuse Quick-Pig deutlich verbessern konnte.

Abwasserdruckrohrleitungen sollten in regelmäßigen Abständen gereinigt werden, um einwandfrei zu funktionieren. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wir beschäftigen uns in unserem Beitrag mit einem Revisionsschacht und der Molchstation Quick-Pig.